Die Linssen-Botschafter am Prerauer Stich

Der Grundstein zur brandenburgischen Marina Zehdenick wurde bereits vor zwölf Jahren gelegt. Damals pachtete Maschinenschlosser Dirk Fengler den Yachthafen Zehdenick und eröffnete dort eine Marina mit Boots- und Charterservice, der sich bald auf niederländische Linssen-Yachten spezialisierte. Seit 2019 fi ndet die Erfolgsgeschichte an einem neuen Standort mit dem »Yacht Zentrum am Prerauer Stich« ihre konsequente Fortsetzung.

Der Finowkanal: Auf den Spuren alter Industriekultur

Die Passage der ältesten noch befahrbaren künstlichen Wasserstraße Deutschlands, gemeint ist der Finowkanal bei Eberswalde im Nordosten Brandenburgs, gilt unter Kennern als Geheimtipp. Idyllische Landschaften, versunkene Industriekultur, die Stadt Eberswalde und zwölf historische Schleusen sorgen auf einer Länge von 32 Kilometern für spannende Erlebnisse und "Entschleunigung".

Test: Nexus Revo 870

Mit der Nexus Revo 870 hat die polnische Northman-Werft einen GFK-Verdränger im Programm, der als trailerbares Fahrtenboot für geschützte Binnenreviere mit Komfort und Platz auftrumpfen kann. Wir haben uns das mit einem 30-PS-Einbaudiesel motorisierte Boot näher angesehen.

Bavaria C50: Von allem etwas mehr

Eines muss man den Machern bei Bavaria Yachts lassen: Mut haben sie. So scheuen sie sich nicht, ihre neueste Kreation, die Bavaria C50, in der Style-Ausführung mit einer Superyacht zu vergleichen, wenn auch nur einer im Miniformat. Ob der Vergleich trägt, erfuhren wir in der Bucht von Lavagna an der ligurischen Küste.

Der Schweriner See

Als Teil der Mecklenburgischen Seenplatte bildet der Schweriner See zusammen mit zahlreichen kleineren Seen eine idyllische Naturlandschaft, die nicht nur für den Wassersportler als einzigartiges Refugium gilt. Wir begannen unsere Erkundungstour am Fuße des bezaubernd schönen Schweriner Schlosses.