Test Archive - Skipper Bootshandel

Test: Cheetah Marine 7.9 entdecken

Test: Cheetah Marine 7.9

Seit 1991 baut die kleine Cheetah-Werft am Strand von Ventnors im Süden der britischen Isle of Wight robuste Motorcats, die Kenner als ideale Arbeitsboote zu schätzen wissen. Neuerdings auch in Deutschland erhältlich, haben wir die Cheetah Marine 7.9 auf der Kieler Förde getestet.

Test: Kuster 38

Die Kuster 38 ist sozusagen das »Pilotprojekt« der neuen Motorkreuzer-Generation von Kuster Yachts. Hervorstechende Merkmale des niederländischen Stahlverdrängers sind die grundsolide Produktqualität und der wirklich extrem gefällige, aber dennoch eigenständige optische Auftritt.

Test: Nuva M6 Open

Die aus spanischer Produktion stammenden Nuva-Boote werden neuerdings auch in Deutschland angeboten. Auffallend modern und »minimalistisch« designt, befindet sich die Nuva M6 Open gerade in ihrer Premieren-Saison. Wir haben diesen sehenswerten GFK-Gleiter getestet.

Test: Whaly 500 R

Die aus strapazierfähigem Polyethylen gefertigten Whaly-Boote lassen sich universell einsetzen und punkten mit vorbildlich sicherem Fahrverhalten. Bestes Beispiel dafür ist das von uns erprobte Topmodell namens 500 R.

Test: Super Lauwersmeer Discovery 47 AC

Nach der Weltpremiere auf der boot Düsseldorf und der Präsentation während der Motorboot Sneek wird die Super Lauwersmeer Discovery 47 AC Anfang September auch im Rahmen der Hiswa te water zu sehen sein. Zwischendurch absolvierte der luxuriöse niederländische Verdränger den SKIPPER-Bootshandel-Praxistest.

Test: Delphia Bluescape 1200 Fly

Delphia Yachts gilt als eine der tonangebenden polnischen Bootswerften. Neuer Imageträger im Motoryacht-Segment ist die BluEscape 1200 FLY, die wir auf dem Großen Zernsee bei Werder an der Havel in der Praxis erprobten. Dieser GFK-Kreuzer hat eine Menge zu bieten.

Test: Nexus Revo 870

Mit der Nexus Revo 870 hat die polnische Northman-Werft einen GFK-Verdränger im Programm, der als trailerbares Fahrtenboot für geschützte Binnenreviere mit Komfort und Platz auftrumpfen kann. Wir haben uns das mit einem 30-PS-Einbaudiesel motorisierte Boot näher angesehen.

Bavaria C50: Von allem etwas mehr

Eines muss man den Machern bei Bavaria Yachts lassen: Mut haben sie. So scheuen sie sich nicht, ihre neueste Kreation, die Bavaria C50, in der Style-Ausführung mit einer Superyacht zu vergleichen, wenn auch nur einer im Miniformat. Ob der Vergleich trägt, erfuhren wir in der Bucht von Lavagna an der ligurischen Küste.