Stuttgarter Urlaubsmesse CMT

Die Wassersportbranche in Deutschland brummt, lautet das Ergebnis der Konjunkturumfrage des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft zur Jahresmitte 2017. Zudem stellt eine Studie der mediamare consulting Peter Dörnfeld stellt, dass aus der touristischen Nachfrage allein auf den bundesdeutschen Wasserstraßen ein Bruttoumsatz in Höhe von rund 4,2 Mrd. Euro generiert würde. Beste Voraussetzungen also für die Messe Kreuzfahrt- und Schiffs-Reisen, die im Rahmen der Stuttgarter Urlaubsmesse CMT vom 18. bis 21. Januar stattfindet. „Unsere Aussteller und Besucher werden wieder zufrieden sein“, ist sich Marie Wuttke, Projektleiterin der Kreuzfahrt- & Schiffs-Reisen, sicher, „denn hier werden Urlaubswünsche auf dem Wasser erfüllt.“

Test: Pedro H2Home 1490

Hausboote liegen, wie man weiß, voll im Trend. Besonders gefragt sind jene, die einen Antriebsmotor besitzen und sich somit fortbewegen können. Ganz neu auf dem internationalen Bootsmarkt ist die von niederländischen Hersteller Pedro-Boat gefertigte H2home 1490.

Funk an Bord: Der heiße Draht

Ist ein Funkgerät an Bord sinnvoll oder nicht? Welche Vorteile bietet uns der Schifffahrtsfunk? Wer sollte ein Funkgerät an Bord haben und welche Voraussetzungen sind dafür nötig? Muss man vor den Prüfungen zu den Sprechfunkzeugnissen Angst haben? Diesen und anderen Fragen rund um das Thema Funk an Bord sind wir einmal nachgegangen...

Ein neuer Havarie-Dienst im Binnenbereich

Wie ein Automobilclub, der Autofahrern in Notfällen hilft, ist jetzt mit »BinnenHelp« ein Havarie-Dienst gegründet worden, der Skippern in Notfällen hilft. Vorerst an der Elbe zwischen Magdeburg und Lauenburg aktiv, hat sich »BinnenHelp« ehrgeizige Ziele gesteckt und will bald für die wichtigsten Wasserstraßen und Wassersportreviere in Deutschlands Norden verfügbar sein ...

Alles Elektro oder was?

Ende der 1950er-Jahre dachte Ford Motors über einen Kernreaktor als Energiequelle für seine Autos nach. Mit einer »Tankfüllung« sollte der Strahlemann rund 8.000 Kilometer fahren können. Heute ist die Suche nach alternativen Kraftstoffen realistischer. Und die Ergebnisse sind deutlich umweltfreundlicher.

Gewinnen Sie einen Akkupack Pocket Power 5K!

Jeden Monat das große Wassersport-Rätsel lösen und mit SKIPPER Bootshandel tolle Preise gewinnen. Dazu müssen Sie nur einen Blick in die aktuelle SKIPPER Bootshandel 12/2017 werfen! Auf den Seiten 116 und 117 finden Sie das Kreuzworträtsel mit den Teilnahmebedingungen. Lösen Sie das Rätsel und schicken die richtige Antwort bis zum 11. Dezember an leserservice@mup-verlag.de! Zu gewinnen gibt es einen hochwertigen Akkupack Pocket Power 5K von Belkin in den Farben Rosé, Silber oder Schwarz. Wir wünschen viel Glück!

Test: Nimbus 305 Drophead E-Power

Mit der eleganten Nimbus 305 Drophead hat die schwedische Werft einen edlen Weekender im Programm, der neben klassischen Dieselmotoren auch als Elektroboot-Variante bestellt werden kann. Wir haben uns den von einem Torqeedo Deep Blue 80i angetriebenen E-Power-Kreuzer auf dem Bodensee näher angesehen.

Krimi im ADAC Motorboot Masters

»Schlagabtausch auf höchstem Niveau« – so könnte man die vergangene Saison im ADAC Motorboot Masters in wenigen Worten zusammenfassen. Aber nicht nur Vorjahres-Champion Max Stilz und Rudy Revert aus Frankreich lieferten sich packende Duelle um den Titel, auch der Kampf um die vorderen Plätze war bis zum letzten Wertungslauf spannend. Ähnlich aufregend verlief die Saison im ADAC Motorboot Cup, bei der die jungen Nachwuchspiloten in einem fairen Wettstreit um die Plätze auf dem Podium stritten.