Im Porträt: Hennings Yacht-Vertrieb

Die Firma Hennings Yacht-Vertrieb feiert in dieser Saison ihr 30-jähriges Bestehen. Von Anfang an konzentrierte sich Geschäftsführer Heinrich Hennings (73) auf ein einziges Fabrikat – Linssen Yachts. Mit mehr als 650 verkauften Bootseinheiten rangiert man heute in der »Bestenliste« ganz weit oben. Auch in Zukunft soll es so bleiben.

Angelika Groh, Tourismusmanagerin

Eigentlich hatte Angelika Groh nach der Flucht in den Westen nie an eine Rückkehr in ihre Heimatstadt Neustrelitz geglaubt. Doch es kam anders. Der Mauerfall und die Liebe brachten sie in ihre mecklenburgische Heimat zurück. Heute koordiniert und bewirbt die PR- und Marketingfachfrau den Tourismus in der schönen Mecklenburgischen Schweiz.

Super Lauwersmeer: Motoryachten der Spitzenklasse

Mit der Discovery 47 OC »Pursuit of Happiness«, die Super Lauwersmeer kurz vor dem Sommer lieferte, zeigt der niederländische Yachtbauer erneut seine Fachkompetenz. Basierend auf der Discovery 47 OC, einem Boot mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Yachtbau, wurden die Träume der Familie van der Veen Wirklichkeit. Es führte auch zu zahlreichen Innovationen und Neuheiten. Super Lauwersmeer ist fest davon überzeugt, seine Yachten nicht nur für, sondern gemeinsam mit seinen Kunden zu bauen. Und das ist möglich, da das Schiff während des Bauprozesses die Werft nicht verlässt. Alle Arbeiten werden von Fachleuten ausgeführt. Der jüngste Beweis dafür, wohin das führt, ist diese Discovery 47 OC »Pursuit of Happiness«. Die mehr als 14 Meter lange Yacht aus der Discovery-Serie wurde ganz nach dem Geschmack und den Wünschen des Kunden gebaut.