NEWS Archive - Seite 68 von 68 - Skipper Bootshandel

25 Jahre Vri-Jon Yachts entdecken

25 Jahre Vri-Jon Yachts

Bankenkrise und Rezession haben auch in der Wassersportindustrie ihre Spuren hinterlassen. Bei VRI-JON Yachts ist man trotzdem in Feststimmung, denn die Werft besteht nunmehr seit einem Vierteljahrhundert und fährt noch immer einen stabilen Kurs. Das erste Schiff wurde in Meppel gebaut. Bereits nach zwei Jahren konnte in Ossenzijl ein 3600 m2 großes Grundstück erworben und darauf die erste Halle erstellt werden. Durch weitere Landzukäufe wurde es möglich die Werft den jeweiligen Erfordernissen anzupassen und mit zweckmäßigen Gebäuden und Einrichtungen zu ergänzen. Es entstanden Hallen für Winterlager und für die Tischlerei. Auch ein Bürogebäude konnte erstellt werden. Ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte war der Bau der Contessa Marina. Diese Basis für anspruchsvolle Wassersportler verfügt über luxuriöse Steganlagen im Grünen. Noch komfortabler sind die überdeckten Liegeplätze in der großzügigen Schiffshalle. Es sind auch erstklassige Sanitäranlagen vorhanden, es gibt eine Fäkalienstation sowie ein Hafencafé mit Terrasse. Da der Markt nach immer größeren Schiffen verlangt, wurde im vergangenen Jahr die Produktionshalle verlängert. Aktuell sind derzeit die Baureihen Contessa, OK Open Kuip und Classic. Die Contessa Motorjachten sind zeitlos und modern zugleich. OK steht für offene Plicht, einem Jachttyp der immer mehr gefragt ist. Die Classic Modelle wiederum sind Schiffe mit einem markanten Bug und einer besonders maritimen Ausstrahlung. Der Firmengründer Jan Jonas wird nicht nur tatkräftig durch seine Gattin Jannie unterstützt, sondern mittlerweile auch durch Sohn Patrick der den Bootsbau von der Pike auf erlernt hat und innerhalb des Unternehmens stets mehr Aufgaben übernimmt. Das nicht alltägliche Firmenjubiläum zeigt einmal mehr, dass sich Qualität bezahlt macht, denn nicht zuletzt durch ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis ist die Werft zu einer festen Größe unter den niederländischen Jachtbauern herangewachsen. Weitere Infos unter www.vri-jon.nl

Only Fish – Ausstellung verlängert

Aufgrund des großen Besucherinteresses wird die Sonderausstellung „Only Fish – 100 Jahre Seefischerei in Hamburg“ im Foyer des Internationalen Maritimen Museums bis Ende Juni verlängert. Im Mai und Juni werden zusätzliche Vorträge angeboten. An den ersten beiden Vortragsabenden geht es um die faszinierende Welt der Tintenfische und die Kabeljaufischerei der Dory Fischer. Beide Vorträge werden mit Bildern und Videoeinspielungen ergänzt. Auch beim siebten „Ocean Talk“ in Kooperation mit der Hamburger Meeresschutzorganisation Deepwave dreht sich am 10. Juni 2010 alles um das Thema Fisch. Mehr Informationen unter www.only-fish.de