TÖRNS Archive - Seite 2 von 12 - Skipper Bootshandel

Segeln in Griechenland entdecken

Segeln in Griechenland

Griechenland wirbt nach Jahren extremer wirtschaftlicher Probleme wieder verstärkt um Touristen. Neben den Kulturinteressierten, die das geschichtsträchtige Land immer schon als Hotspot für Kunst und Geschichte betrachtet haben, bemüht man sich auch wieder ganz offiziell um den typischen Sommerurlauber, der in den Jahren der Krise in andere Mittelmeerländer abgewandert ist. Dazu zählen neben den Sonnenanbetern natürlich auch wir Bootsfahrer und die große Zahl der Wassersportler generell.

Bodensee: Meer der Möglichkeiten

Der Bodensee ist nicht nur ein landschaftliches Kleinod. Zahllose Sport-, Kultur- und Freizeitangebote machen ihn zu einem Urlaubsziel für jeden Geschmack. Wir haben den deutsch-österreichisch-schweizerischen Multikulti-See mit Boot, Bike und Camper unter die Lupe genommen.

Die große Berliner Umfahrt

Mit einer Gesamtstrecke von 400 km ist die Berlin-Oder-Umfahrt ein anspruchsvoller Rundtörn um die deutsche Hauptstadt, für den man sich möglichst 14 Tage Zeit lassen sollte. Doch wie fährt es sich auf der Oder, wie viele Schleusen sind zu passieren, und wo lohnt es sich, auszusteigen? Diese und andere Fragen interessierten unseren Redakteur Rex Schober, der sich mit einer Charteryacht auf den Weg machte.

OLD FATHER THAMES – THEMSE TÖRN

Mit 346 Kilometern Länge ist die Themse kürzer als der Neckar oder die Schelde. Dennoch zählt der Fluss zu den bekanntesten und geschichtsreichsten Binnengewässern Europas. Wir haben die plätschernde Berühmtheit von Windsor bis Oxford unter den Kiel genommen.

Seeland Report

Den Dänen wird nachgesagt, die Italiener des Nordens zu sein. Viele deutsche Segler, die häufig Kurs Norden steuern, haben die dänische Lebensart kennen und lieben gelernt, Aber es gibt noch mehr zu entdecken. [gallery ids="17708,17709,17706"]

Dalmatien Report

Das Erbe der Dogen Kroatiens Adriaküste ist eine Hommage an die Blütezeit der Seemacht Venedig. Kommen Sie an Bord unseres Motorkatamarans und entdecken Sie die insulanen Pretiosen vor den Toren der Weltkulturerbe-Städte Trogir und Split.

Revierreport Saale

Ein unentdeckter Fluss Mit einer Gesamtlänge von 413 Kilometern ist die Saale der zweitlängste Nebenfluss der Elbe. Doch von seiner Quelle im oberfränkischen Zell in Bayern bis zu seiner Mündung in die Elbe bei Barby in Sachsen-Anhalt ist die Saale für motorisierte Wassersportler ein weitgehend unentdeckter Fluss.