TÖRNS Archive - Seite 12 von 12 - Skipper Bootshandel

Thailand: Paradies für Inselhüpfer entdecken

Thailand: Paradies für Inselhüpfer

Vor allem Inselhüpfer haben Koh Lipe für sich entdeckt, um von dort aus in die zauberhafte Welt des Adang-Archipels einzutauchen. Mit dem Schwellen der Touristenströme verbesserten sich die Anreisemöglichkeiten zum Außenposten Thailands vor den Toren Malaysias. Die meisten Urlauber kommen per Speedboot. Das ist vom 65 Kilometer entfernten Festlandhafen Pakbara oder von Langkawi im Nachbarland am einfachsten. Ich bin auf der beliebten Route der Inselhüpfer in der Andamanensee unterwegs. Sie beginnt auf Phuket und führt über das Drehkreuz Koh Lanta, wo ich zusteige. Um die Mittagszeit herrscht Trubel am Anleger in Ban Saladan, dem Zentrum der Insel mit den kilometerlangen Stränden. Voll beladene Fähren bringen Gäste, die auf Lanta bleiben oder auf die wartenden Boote umverteilt werden.

Silvester in der Hauptstadt: Ein Koffer in Berlin

War das ein Tag! Erst streikt die Kaffeemaschine, dann ist im Büro der Teufel los und abends wieder zu Hause quillt der Briefkasten vor Rechnungen. Die Krönung schließlich ist der Anrufbeantworter. „Hi, this is John. You remember me? Summer 2010 in the Temple Bar?“ John? Wer ist John? Meine Stirn legt sich in Falten. Irgendwoher kenne ich die Stimme. Aber woher? Ich höre den AB noch mal ab … und, ja, jetzt hab ich’s. Ich hatte John vor eineinhalb Jahren in Dublin kennen gelernt, bin mit ihm durch die Pubs im Temple Bar Viertel gezogen und habe ihn in guinnessseligem Übermut zu Silvester nach Berlin eingeladen. Und jetzt, zwei Wochen vor Weihnachten, kündet er sich an. Was soll ich machen? Ich fahre meinen Rechner hoch, rufe Google auf, tippe die Suchworte „Berlin“ und „Silvester“ ein und finde – Gott und allen Himmeln sei Dank – eine Jahresendtörn-Offerte des Hausbootvercharterers Kuhnle.

Arabella Gruno 35 Classic Retro

Die Firma Yacht Charter Heinzig mit Geschäftssitz im niedersächsischen Apen gehört zu den führenden Unternehmen der Branche. Wolfgang Heinzig (65) und Ehefrau Karin, die 1997 mit der professionellen Yachtvermietung begannen, zeigen auf allen wichtigen deutschen Wassersportmessen persönlich Flagge und veranstalten regelmäßig die beliebten "Thementouren". Dabei handelt es sich um geführte Törns mit einer ganzen Flotte an hauseigenen Yachten. Soviel Engagement zahlt sich offensichtlich aus, denn unter den Heinzig-Kunden befinden sich etliche "Wiederholungstäter" aus dem gesamten Bundesgebiet und dem europäiischen Ausland. Derzeit stehen 29 Boote und Yachten in Längen zwischen 6,70 und 13,60 m zur Wahl. Die meisten davon sind niederländische Stahlkreuzer, vornehmlich von Gruno, aber auch vom Fabrikat Babro, De Drait und Veha, die sich hervorragend für einen erlebnisreichen Urlaub auf dem Wasser eignen. Yacht Charter Heinzig hat 20 Boote in der brandenburgischen Charterbasis Töplitz bei Werder an der Havel stationiert. Die restlichen neun Einheiten, die - falls kein Sportbootführerschein "Binnen" vorhanden ist - auch mit dem sogenannten "Charterschein" pilotiert werden dürfen, sind im mecklenburgischen Yachthafen Priepert am idyllischen Ellbogensee vertäut. Als Markenzeichen von Yacht Charter Heinzig gilt der tadellose technische und optische Zustand der Boote, die obendrein über ein absolut praxisgerechtes Ausstattungsniveau verfügen.